Untergurtrollen

Untergurtrollen werden auch als Rücklaufrollen, Unterbandrollen, Untertrumrollen oder besetzt mit Gummiringen auch als Stützringrollen bezeichnet.

Diese meist mit Stützringen bestückten Rollen werden bei Förderbandanlagen für den Gurtrücklauf eingesetzt. Durch die aufgezogenen Ringe wird die Materialabführung von Anbackungen des Fördergurtes ermöglicht. Zusätzlich wird der Verschleiß der eigentlichen Rolle verhindert und die Lebensdauer der Rolle entsprechend erhöht.

Den Besatz der Untergurtrollen fertigen wir sowohl als Standardbesatz wie auch als angepasste Kundenlösung mit individuellen Bestückungen nach Vorgabe.
Kurze Lieferzeiten stellen wir durch eine großzügige Bevorratung der Standardabmessungen sicher.

Ringdurchmesser: Ø 89, 108, 120, 133, 150, 180, 159, 180, 193, 200, 210, 245, 275 mm

Typen und Ringformen

  • Stützring Form A
  • Stützring Form B (Endring)
  • Stützringpaket
  • Pufferring (Polsterring)
  • Stützscheiben
  • Taumelring (Spiralring)
  • Distanzhülse
  • Sicherungsring aus Stahl (zum Klemmen oder Schweißen)

Qualitätsbeispiele je nach Einsatzbedarf und Vor-Ort-Bedingungen:

  • Standard
  • NBR
  • Hochlastspezialmischung
  • PU (Polyurethan)
  • lebensmittelecht
  • selbstverlöschend
  • 2 Stoff-Ringe

Wir fertigen Untergurtrollen nach kundenspezifischen Vorgaben und beraten Sie gerne auf Basis unserer langjährigen Erfahrung.

Datenblatt / Anfrageformular Ihre Mail an uns