Elevatortrommeln

Elevatortrommeln werden auch als Stabtrommeln, Gittertrommeln, Reinigungstrommeln oder Becherwerkstrommeln bezeichnet.

Diese kommen zum Einsatz, um Materialstauungen, Anbackungen und Verschmutzungen vorzubeugen, welche zur Beschädigung des Fördergurtes führen können.

Die Materialabführung wird durch die Verwendung von Rundstäben und offenen Scheiben anstelle eines geschlossenen Trommelkörpers ermöglicht.
Durch die innen liegenden Konen erhält das Material seine Abführrichtung nach außen.

Die Auslegung und Konstruktion richten sich nach den Umgebungsvariablen vor Ort, wie z.B. Gurtbreite, Fördermenge und Gurtgeschwindigkeit.

Wir fertigen Elevatortrommeln nach kundenspezifischen Vorgaben und unterstützen Sie dabei gerne auf Basis unserer langjährigen Erfahrung.

Ihre Mail an uns